ÜBER MICH

Mein Leben als Familienfrau, Pädagogin und Gesundheitsberaterin ist reich an Erfahrungen mit verschiedensten Menschen und Kulturen.

 

Seit vielen Jahren besuche ich die wohltuenden Lu Jong und Meditationskurse bei Loten Dahortsang, Meditationslehrer, Klösterliches Tibet-Institut in Rikon, Schweiz.

Bei Karin Waller, Lu Jong und Tog Chöd Ausbildnerin, Zürich, machte ich die Ausbildung zur Lu Jong Lehrerin und seit Februar 2014 bin ich durch den tibetischen Tulku Lama Lobsang zertifiziert.

 

Im Juni 2016 habe ich im Klösterlichen Tibet-Institut den Ausbildungslehrgang zur Meditationsleiterin unter der Leitung von Loten Dahortsang und dem Erw. Abt Thupten Lengmen und den Mönchen des Tibet Klosters Rikon erfolgreich abgeschlossen. Die Erfahrungen mit der Meditation fliessen in die Kurse ein und bilden eine wunderbare Ergänzung zu den wohltuenden Übungen des Lu Jong Yoga.

 

Mit Vergnügen unterrichte ich Lu Jong für Gross und Klein und gebe meine Erfahrungen im Gruppen- oder im Einzelunterricht gerne weiter. 

 

Zertifizierte Lu Jong Lehrerin Nangten Menlang